FUNKTIONSTHERAPIE

FUNKTIONSTHERAPIE 2017-11-08T18:02:17+00:00

Zahnfehlstellungen – Ursache für Kiefergelenksschmerzen

Funktionsstörungen und Zahnfehlstellungen können zu unterschiedlichen Formen von Zahnschmerzen, Schmerzen im Kopfbereich und sogar zu Rückenschmerzen führen. In der Zahnheilkunde spricht man, wenn die Zähne nicht richtig aufeinander liegen und die Kauprozesse von Ober- und Unterkiefer nicht harmonisch aufeinander abgestimmt sind von Funktionsstörungen. Eine Fehlfunktion, die leider sehr oft nicht ernst genommen wird.

Wie erkennt man eine Funktionsstörung im Kieferapparat?

Wenn das Zusammenspiel von Kaumuskulatur und Zähnen nicht perfekt aufeinander abgestimmt ist, kann sich das auf unterschiedliche Art und Weise zeigen. Manche Betroffene knirschen mit den Zähnen, andere beißen sich häufig auf die Zunge oder Wange. Sie erkennen sich wieder? Sprechen Sie uns einfach an, mit großer Wahrscheinlichkeit können wir Ihnen mit Ihrer Funktionsstörung helfen.

Zahnschmerzen beenden – Fehlstellungen korrigieren

Da sich Fehlfunktionsprozesse oft über Jahre entwickelt haben, ist die Korrektur der Schäden recht umfassend. Kommt das filigrane Zusammenspiel von Zunge, Zähnen und Kiefer durcheinander, beispielsweise durch Fehlstellungen oder falsche Krafteinwirkung, dann müssen mitunter Muskeln aufgebaut, Gelenke neu vermessen und Nerven beruhigt werden. Wir sind darauf spezialisiert und rücken Ihre Fehlstellung sanft zurecht.

Eine perfekte Zahnkorrektur verlangt Kompetenz

Wir haben uns im Bereich Zahn- und Kieferfehlstellungen intensiv schulen lassen, bringen viel Erfahrung mit und stimmen Ihre Behandlung mit unseren Physiotherapeuten und dem zahntechnischen Labor individuell ab. Auch in der Therapie kommt es auf ein exaktes Zusammenspiel aller Kompetenzen an.

Keine Angst vor dem Zahnarzt – sprechen Sie uns gern an

Wir wissen, dass der Gang zum Zahnarzt und die Entscheidung für eine aufwändige Behandlung vielen Patienten Angst macht.
Bitte sprechen Sie mit uns darüber. Wir werden eine Lösung finden.